Spiralenvergleich: Welche Spirale?

Ein Spiralenvergleich ist hilfreich, wenn man sich bereits für die Verhütungsmethode, aber noch nicht genauer für deren Modell entschieden hat. Denn Spiralen gibt es viele. Das ist jedoch nicht vielen Frauen bekannt. Oft informieren Frauenärzte auch nicht umfangreich über alle Modelle. Die folgende Tabelle listet daher alle Spiralen im Vergleich auf- Von Kupferkette über Goldspirale bis hin zur Hormonspirale. Sie bietet einen Überblick über Pearl Index, Tragedauer, Kosten und mögliche Nebenwirkungen der einzelnen Verhütungsmethoden. Sie erhalten außerdem einen ersten Eindruck über Modelle der Spirale, ihre Form, Größe und Einflüsse auf den Körper.

Arzt hält zum Spiralenvergleich zwei Spiralen.

Was ist der Pearl-Index im Spiralenvergleich?

Der Pearl Index ist ein Maß, das angibt, wie zuverlässig eine Verhütungsmethode ist. Hierbei steht das errechnete Maß dafür, wie viele Anwenderinnen von 100 bei korrekter Verwendung der Verhütungsmethode innerhalb eines Jahres schwanger werden. Der Pearl Index kann zwischen 0 und 100 liegen, wobei 100 bedeutet, dass alle Anwenderinnen innerhalb eines Jahres schwanger geworden sind. Meist wird der Pearl Index wie in unserem Spiralenvergleich als Bereich angegeben, z.B. 0,5-1. Dies ist auf Anwendungsfehler oder wie bei der Spirale auf Einlagefehler zurückzuführen.
Beispiel: Hundert Frauen verhüten 12 Monate lang mit der Kupferkette GyneFix®. Von diesen Frauen wird keine schwanger. In einer zweiten Testgruppe von 100 Frauen wird 1 Frau schwanger mit der GyneFix®. Daraus ergibt sich ein Pearl Index von 0,1-0,5. Denn von 200 Frauen wird maximal eine schwanger, wenn sie mit der GyneFix® verhütet. Dies entspricht einer sehr hohen Sicherheit der Kupferkette GyneFix® unter allen Spiralen.

Es gilt: Je niedriger der Pearl Index, desto sicherer ist das Verhütungsmittel.

 

Kosten der Spirale

Die im Spiralenvergleich angegebenen Kosten ergeben sich aus den Kosten für die Spirale selbst, die Vorbesprechung mit dem Arzt, die Einlage und erste Nachuntersuchung. Preise können jedoch je nach Gynäkologe abweichen.

Ob Goldspirale, Hormonspirale, Kupferspirale, Kupferkette oder Kupferperlenball ist Ihnen überlassen, denn nur Sie wissen, welche Spirale am besten zu Ihnen passt. In dieser Übersicht haben Sie einen guten Vergleich der Spiralenarten. Für weitere Informationen über die einzelnen Arten und ihre Modelle können Sie auf den Titel oder den Button unterhalb klicken. In den Beiträgen haben wir tiefergehende Informationen für Sie zusammengefasst. Damit Sie nach dem Spiralenvergleich schnell informiert sind. Sie können sich noch nicht entscheiden? Schauen Sie in unserem Spiralenfinder vorbei.

Erfahren Sie mehr über die jeweiligen Modelle der Spiralen:

Bild der Kupferkette GyneFix.

Kupferkette

Entdecken Sie die modernste aller Spiralen!

Bild des Intrauterinballs (IUB).

IUB® - Intrauterinball

Alles über den neuen Kupferperlenball.

Pärchen freut sich über Spirale-danach.

Die Spirale danach

So verhindern sie ungewollte Schwangerschaften.

Bild der Goldspirale

Goldspirale

Erfahren Sie hier mehr über die Luxus-Spirale.

Bild zweier Kupferspiralen.

Kupferspirale

Lesen Sie hier mehr über die hormonfreie Spirale.

Bild der Hormonspirale.

Hormonspirale

So funktioniert Sie!

Grafik der Kupferspirale und Hormonspirale

T-Spirale

Die spezielle Form vieler Spiralen. Ist sie wirklich gut?

Ihnen fehlt ein Modell oder eine Kategorie? Kontaktieren Sie uns und wir nehmen Ihren Vorschlag gerne in unser Spiralen-Lexikon auf.